alleskino - Online Videothek für den deutschen Film

15. April 1971: Gründung des Filmverlags der Autoren

Mehr als 40 Jahre ist es nun her, dass 13 Filmemacher beschlossen, sich gemeinsam zu organisieren und in München den Gesellschaftervertrag zur Gründung des Filmverlags der Autoren unterzeichneten.

Zu den Gründern gehören bekannte Filmemacher wie u.a. Peter Lilienthal, Thomas Schamoni, Laurens Straub, Wim Wenders, und Hans W. Geißendörfer.

Ziel der Produktions-und Verleihgenossenschaft war es, den neuen deutschen Film zu fördern. Denn für die Autorenfilmer war es oft schwer, für ihre ambitionierten Projekte Produktionsgelder und Verleiher zu finden.

Das Autorenkollektiv prägt mit ihren Produktionen den deutschen Film bis heute. Bei alleskino könnt ihr euch Werke von den Filmemachern ansehen.

Zum Beispiel:  Ein großer graublauer Vogel, Justiz oder David.

Artikel teilen: Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest0Share on TumblrEmail this to someone

Kommentare sind geschlossen.